Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open 2016: Philipp Kohlschreiber ebenfalls ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

French Open 2016  

French-Open: Kohlschreiber ebenfalls ausgeschieden

24.05.2016, 19:03 Uhr | dpa

French Open 2016: Philipp Kohlschreiber ebenfalls ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber verlor gegen Nicolas Almagro 7:5, 2:6, 2:6, 4:6.

Philipp Kohlschreiber verlor gegen Nicolas Almagro 7:5, 2:6, 2:6, 4:6. Foto: Etienne Laurent. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Philipp Kohlschreiber ist bei den French Open ebenfalls in der ersten Runde ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins verlor gegen den spanischen Tennisprofi Nicolas Almagro 7:5, 2:6, 2:6, 4:6.

Nach seinem guten Start verlor der an Nummer 24 gesetzte Kohlschreiber den Faden und unterlag im neunten Vergleich zum sechsten Mal gegen den einstigen Top-Ten-Spieler Almagro. Die Niederlage war nach 2:37 Stunden perfekt. Damit sind von den sieben gestarteten deutschen Herren bereits vier nach der Auftaktrunde gescheitert. Auch Benjamin Becker, Florian Mayer und Tobias Kamke verloren, nur Dustin Brown kam bislang weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal