Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Scharapowa steht in vorläufigem Olympia-Aufgebot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Scharapowa steht in vorläufigem Olympia-Aufgebot

26.05.2016, 17:22 Uhr | dpa

Tennis: Scharapowa steht in vorläufigem Olympia-Aufgebot. Maria Scharapowa steht in Russlands vorläufigem Olympia-Aufgebot.

Maria Scharapowa steht in Russlands vorläufigem Olympia-Aufgebot. Foto: Franck Robichon. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Tennisstar Maria Scharapowa steht trotz Dopingvorwürfen im vorläufigen Aufgebot Russlands für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

"Solange keine Sperre gegen sie vorliegt, stellen wir sie auf", sagte der Präsident des russischen Tennisverbandes, Schamil Tarpischtschew, der Agentur R-Sport. Wenn sie doch nicht antreten könne, dann rücke eine andere Spielerin nach, meinte er.

Scharapowa hatte Anfang März bekannt gegeben, dass sie im Januar bei den Australian Open in Melbourne positiv auf die verbotene Substanz Meldonium getestet worden war. Sie nehme das umstrittene Mittel bereits seit Jahren und ihr sei nicht bewusst gewesen, dass es seit Anfang 2016 verboten ist, hatte der russische Superstar erklärt. Die fünfmalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin ist seitdem suspendiert. Die Spiel in Rio finden vom 5. bis 21. August statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal