Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Theater auf Platz: Maria nach French-Open-Aus beim Anwalt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

French Open 2016  

Theater auf Platz: Maria nach French-Open-Aus beim Anwalt

27.05.2016, 19:29 Uhr | dpa

Tennis - Theater auf Platz: Maria nach French-Open-Aus beim Anwalt. Tatjana Maria war nach ihrer Niederlage richtig sauer auf Alize Cornet.

Tatjana Maria war nach ihrer Niederlage richtig sauer auf Alize Cornet.​​​ Foto: Etienne Laurent. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Tatjana Maria war nach dem schlimmsten Match ihrer Tennis-Karriere außer sich - ihr Ehemann und Trainer war beim Anwalt in Paris. Die fragwürdigen Umstände beim 3:6, 7:6 (7:5), 4:6 gegen die Französin Alizé Cornet will die einstige deutsche Fed-Cup-Spielerin nicht einfach hinnehmen.

Ob daraus rechtliche Schritte resultieren und gegen wen, konnte Maria noch nicht sagen. Die Niederlage will sie akzeptieren. "Es geht mir nicht darum, gegen Alizé vorzugehen", betonte sie trotz des übertrieben theatralisch erscheinenden Verhaltens ihrer Kontrahentin.

Cornet hatte am Ende des zweiten Satzes Krämpfe im rechten Oberschenkel. Die Tennis-Regeln verbieten aber eine Behandlungspause bei Krämpfen. Trotzdem nahm sie sich eine Auszeit und gab dafür später Probleme an der linken Hüfte an. Einmal ließ sie sich zu ihrem Stuhl führen - das sah dramatisch aus und ist nicht erlaubt. Die Pausen zwischen den Seitenwechseln waren sehr lang, aber die kroatische Schiedsrichterin reagierte nicht.

Das brachte Maria vor Wut und Enttäuschung nach dem Aus gar zum Weinen. "Es tut total weh, wenn man so ein Match verliert, wenn man normal zu Ende spielen will", klagte die 28 Jahre alte verheiratete Mutter und machte Cornet nach dem Match klar, was sie von ihr hält. "Ich weiß nicht, in welcher Welt dieses Mädchen lebt", schimpfte Maria.

"Hollywood calling", twitterte Bundestrainer Barbara Rittner. "Ich stehe dazu. Ich fand es mehr als grenzwertig, ich fand es unsportlich", fügte sie im TV-Sender Eurosport hinzu. "Wenn mal Krämpfe hat, spielt man so nicht weiter." Cornet beteuerte indes: "Ich respektiere die Regeln." Marias Vorwurf, sie habe das Fairplay missachtet, wies die Lokalmatadorin zurück. "Ich verstehe, dass sie enttäuscht ist. Das Match war sehr hart für uns beide."

Für Maria war es das auch psychisch, denn sie hatte die Zuschauer gegen sich, die pfiffen, wenn sie Cornet mit einem Stoppball zum Sprinten zwang. "Ich wünschte, die Deutschen wären auch so", sagte sie eher sarkastisch. Letztlich aber spielte die Bad Saulgauerin auch taktisch nicht klug genug. "Ich hätte Druck machen müssen, ich hätte dran bleiben müssen", sagte sie.

Nach ihrer Tennis-Laufbahn will Tatjana Maria ihre Kontrahentin keinesfalls wiedersehen, Los und Spielplan führten beide am Freitag schon wieder auf den gleichen Platz. Maria bekam ihre Revanche, gewann mit der Amerikanerin Madison Brengle gegen Cornet und die Polin Magda Linette 6:4, 2:6, 6:1 und erreichte das Achtelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017