Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Spieltag bei French Open 2016 wegen Regens abgebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Spieltag bei French Open 2016 wegen Regens abgebrochen

01.06.2016, 08:36 Uhr | dpa

Spieltag bei French Open 2016 wegen Regens abgebrochen. In paris wird heute kein Tennis mehr gespielt.

In paris wird heute kein Tennis mehr gespielt. Foto: Ian Langsdon. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Wegen anhaltenden Nieselregens ist der Spieltag bei den French Open der Tennisprofis am Dienstagabend abgebrochen worden. Damit konnten nur zwei Achtelfinals der Damen beendet werden.

Vier angefangene Partien müssen damit ebenso am Mittwoch nachgeholt werden wie vier erst gar nicht begonnene. Die beiden für Dienstag angesetzten Herren-Viertelfinals wurden bereits zuvor abgesagt. Am Montag war sogar der komplette Spieltag ausgefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal