Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Wieder spanischer Sieg: Bryans verpassen Doppel-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Wieder spanischer Sieg: Bryans verpassen Doppel-Titel

04.06.2016, 20:30 Uhr | dpa

Tennis - Wieder spanischer Sieg: Bryans verpassen Doppel-Titel. Feliciano Lopez und Marc Lopez gewannen den Doppel-Titel in Roland Garros.

Feliciano Lopez und Marc Lopez gewannen den Doppel-Titel in Roland Garros. Foto: Robert Ghement. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Nach dem French-Open-Sieg für Garbiñe Muguruza hat es auch im Herren-Doppel einen spanischen Erfolg gegeben. Feliciano Lopez und Marc Lopez gewannen im Finale 6:4, 6:7 (8:6), 6:3 gegen die US-Zwillinge Bob und Mike Bryan.

Die 38-jährigen Amerikaner verpassten damit ihren dritten Titel in Paris nach 2003 und 2013. Die beiden Spanier hatten zum ersten Mal als Duo das Endspiel im Stade Roland Garros erreicht und erhielten 500 000 Euro Siegprämie. Die Bryans, die bereits sämtliche Grand-Slam-Titel geholt haben, teilen sich 250 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017