Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Siegemund und Friedsam scheitern auf Mallorca

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Siegemund und Friedsam scheitern auf Mallorca

16.06.2016, 19:15 Uhr | dpa

Tennis: Siegemund und Friedsam scheitern auf Mallorca. Laura Siegemund kassierte beim Turnier auf Mallorca eine Niederlage gegen eine Qualifikantin.

Laura Siegemund kassierte beim Turnier auf Mallorca eine Niederlage gegen eine Qualifikantin. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Calvia (dpa) - Die beiden Tennisspielerinnen Anna-Lena Friedsam und Laura Siegemund sind beim WTA-Turnier auf Mallorca als letzte Deutsche ausgeschieden.

Mit einer unerwarteten Dreisatz-Niederlage verpasste Siegemund den Sprung in das Viertelfinale. Gegen die Qualifikantin Veronica Cepede Royg aus Paraguay verlor sie 6:7 (5:7), 6:3, 5:7. Die 28-Jährige aus Metzingen war an Position sieben gesetzt.

Die Andernacherin Friedsam musste sich Caroline Garcia 4:6, 6:7 (8:10) geschlagen geben. Die an Nummer sechs gesetzte Französin hatte in der ersten Runde bereits die Hamburgerin Carina Witthöft besiegt. Die frühere Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki zog in ihrem Achtelfinal-Spiel am Mittwoch den Kürzeren. Das Rasen-Turnier auf Mallorca wird zum ersten Mal ausgetragen und ist mit 250 000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal