Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2016: Becker beim Turnier in Nottingham in der dritten Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2016  

Becker beim Turnier in Nottingham in der dritten Runde

23.06.2016, 13:44 Uhr | dpa

Wimbledon 2016: Becker beim Turnier in Nottingham in der dritten Runde. Benjamin Becker ist in Nottingham in die dritte Runde eingezogen.

Benjamin Becker ist in Nottingham in die dritte Runde eingezogen. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Nottingham (dpa) - Tennisspieler Benjamin Becker hat bei der Wimbledon-Generalprobe den Sprung in die dritte Runde geschafft. Der 35-Jährige aus Mettlach gewann beim ATP-Turnier in Nottingham gegen den Argentinier Guido Pella mit 3:6, 6:1, 6:3.

Becker trifft im Achtelfinale auf den Israeli Dudi Sela. Die Rasen-Veranstaltung ist mit 648 255 Euro dotiert. Das dritte Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison beginnt am 27. Juni.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017