Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Friedsam verpasst in Eastbourne Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Friedsam verpasst in Eastbourne Viertelfinale

22.06.2016, 22:08 Uhr | dpa

Tennis: Friedsam verpasst in Eastbourne Viertelfinale. Anna-Lena Friedsam scheiterte im zweiten Match.

Anna-Lena Friedsam scheiterte im zweiten Match. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

Eastbourne (dpa) - Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam hat beim WTA-Rasenturnier in Eastbourne das Viertelfinale verpasst. Die 22-jährige zog im Achtelfinale gegen die Französin Kristina Mladenovic nach 1:42 Minuten mit 4:6, 6:7 (4:7) den Kürzeren.

Bei der mit 776 878 Euro dotierten Generalprobe für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon darf Andrea Petkovic weiter auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen. Die Darmstädterin liegt gegen Ekaterina Makarowa in ihrem Achtelfinale im ersten Satz mit 1:0 in Führung. Bei 30:40 aus Sicht Petkovic bei Aufschlag Makarowa sorgte der Regen für Abbruch. Das Match soll am Donnerstag fortgesetzt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal