Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2016: Angelique Kerber gewinnt die erste Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2016  

Kerber gewinnt Erstrunden-Partie in London souverän

28.06.2016, 09:38 Uhr | dpa

Wimbledon 2016: Angelique Kerber gewinnt die erste Runde. Angelique Kerber besiegte in der ersten Runde von Wimbledon die Britin Laura Robson.

Angelique Kerber besiegte in der ersten Runde von Wimbledon die Britin Laura Robson. Foto: Hannah McKay. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber hat ihre Erstrunden-Partie in Wimbledon gewonnen. Gegen die Britin Laura Robson behauptetet sich die Weltranglisten-Vierte 6:2, 6:2.

Damit erreichte die Norddeutsche als vierte von zehn gestarteten deutschen Tennis-Damen die zweite Runde des dritten Grand-Slam-Turniers der Saison.

Bei den Australian Open hatte Kerber als erste Deutsche seit Steffi Graf 1999 den Titel bei einem der vier wichtigsten Tennis-Turniere geholt. In Paris war sie zuletzt bereits in der ersten Runde ausgeschieden. In Wimbledon trifft Kerber nun auf Varvara Lepchenko aus den USA.

Mona Barthel rundete das erfolgreiche Abschneiden der deutschen Tennis-Damen ab. Die Neumünsteranerin behielt gegen Danka Kovinic aus Montenegro mit 6:2, 7:6 (7:3) die Oberhand. Barthel, die zuletzt monatelang krank pausieren musste, zog damit als fünfte deutsche Tennisspielerin beim Grand-Slam-Turnier in London in die zweite Runde ein. Zuvor hatten Angelique Kerber, die frühere Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki sowie Carina Witthöft und Anna-Lena Friedsam das Weiterkommen geschafft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal