Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2016: Annika Beck scheidet gegen Serena Williams aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2016  

Annika Beck scheidet gegen Serena Williams aus

03.07.2016, 15:19 Uhr | dpa

Wimbledon 2016: Annika Beck scheidet gegen Serena Williams aus. Annika Beck war gegen Serena Williams chancenlos.

Annika Beck war gegen Serena Williams chancenlos. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Tennisspielerin Annika Beck ist in Wimbledon in der dritten Runde ausgeschieden. Gegen die Titelverteidigerin Serena Williams blieb die 22-Jährige aus Bonn beim 3:6, 0:6 auf dem mit rund 15 000 Zuschauern voll besetzten Centre Court chancenlos.

Damit ist Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber einzige deutsche Tennis-Dame im Achtelfinale und in der zweiten Woche des Grand-Slam-Rasenturniers in London. Weil der Regen in den vergangenen Tagen zu Verzögerungen geführt hatte, trugen die Organisatoren erst zum vierten Mal in der Turnier-Geschichte und erstmals seit 2004 Spiele am mittleren Sonntag aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal