Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Steffi Graf lobt Kerber: "Angelique hat Deutschland stolz gemacht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Graf lobt Kerber  

"Angelique hat Deutschland stolz gemacht"

10.07.2016, 12:39 Uhr | t-online.de, dpa

Steffi Graf lobt Kerber: "Angelique hat Deutschland stolz gemacht". Am Ende doch glücklich: Angelique Kerber mit dem Silberteller. (Quelle: imago/BPI)

Am Ende doch glücklich: Angelique Kerber mit dem Silberteller. (Quelle: BPI/imago)

Die Tränen der Enttäuschung waren schnell getrocknet: Nach dem verlorenen Wimbledon-Finale gegen Serena Williams (5:7, 3:6) war Angelique Kerber dann doch glücklich.

Trotz einer herausragenden Leistung konnte sich die 28-Jährige ihren Kindheitstraum vom Titel beim wichtigsten Tennisturnier der Welt zwar nicht erfüllen. Sie hat aber die endgültige Gewissheit gewonnen, dass weitere Chancen folgen können, auch beim Londoner Rasenturnier die Nachfolge von Steffi Graf anzutreten. 

"Bin auf einem guten Weg"

"Ich glaube, ich bin jetzt wirklich angekommen", sagte die Kielerin auf die Frage, ob sie sich nach ihrem zweiten Grand-Slam-Endspiel zur Weltspitze zugehörig fühle. "Ich bin auf einem guten Weg, besser und besser zu spielen."

Auch mit dem kleinen Silberteller in der Hand lächelte Kerber auf dem berühmten Centre Court. Graf war indes voll des Lobes. "Toll gemacht, Angelique, die Deutschland mit ihrem Talent und ihrem Kampfgeist stolz gemacht hat!", schrieb der frühere Tennisstar auf seiner Facebook-Seite

"Habe so gut gespielt, wie ich konnte"

Die Pose der Siegerin und die Jubelbilder musste Deutschlands neuer Tennis-Liebling aber Serena Williams überlassen. Ein erneuter Coup gegen die 34 Jahre alte Amerikanerin wie beim Australian-Open-Sieg vor rund fünf Monaten blieb aus. Graf, die zuletzt 1996 triumphierte, bleibt vorerst die letzte deutsche Wimbledonsiegerin.

Nach 81 höchst unterhaltsamen und mitreißenden Minuten musste sich Kerber letztlich geschlagen geben. "Ich habe so gut gespielt, wie ich konnte", sagte sie. "Am Ende war es einfach der Aufschlag, der der beste der Welt ist. Da konnte ich nichts machen."

Graf über Williams: "Unglaubliche Leistung"

Serena Williams fügte ihrer imposanten Karriere damit ein weiteres schillerndes Kapitel hinzu. Mit ihrem siebten Wimbledon-Triumph verteidigte sie nicht nur ihren Erfolg aus dem Vorjahr, sondern holte auch ihren 22. Grand-Slam-Titel. Damit stellte Williams die Bestmarke von Steffi Graf ein.

"Was für eine unglaubliche Vorstellung von Serena in Wimbledon!", schrieb Graf auf ihrer Facebook-Seite. Es sei ein "Geschenk für alle Sportfans", Williams dabei zusehen zu können, wie sie einer bereits tollen Karriere Titel Nummer 22 hinzufüge.

"Das wird für immer in Erinnerung bleiben"

Vor 20 Jahren hatte Graf im Endspiel die Spanierin Arantxa Sanchez Vicario besiegt - Kerber musste jetzt die Klasse und Souveränität ihrer Kontrahentin anerkennen. Zu Tränen war sie gerührt, nachdem sie ihre Rivalin am Netz lange umarmt hatte. "Das wird mir für immer in Erinnerung bleiben", sagte die künftige Nummer zwei der Welt über ihr persönliches Final-Erlebnis. "Es ist ein großartiges Gefühl, hier zu spielen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal