Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nach überraschendem Wimbledon-Aus: Boris Becker kritisiert Novak Djokovic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Becker kritisiert seinen Schützling  

"Novak hat die Wimbledon-Vorbereitung vernachlässigt"

13.07.2016, 12:15 Uhr | t-online.de

Nach überraschendem Wimbledon-Aus: Boris Becker kritisiert Novak Djokovic. Die Reaktion von Boris Becker nach dem Aus von Novak Djokovic.  (Quelle: imago/BPI)

Die Reaktion von Boris Becker nach dem Aus von Novak Djokovic. (Quelle: BPI/imago)

Gegenwind vom eigenen Trainer: Boris Becker hat Novak Djokovic nach dessen überraschendem Drittrunden-Aus in Wimbledon kritisiert. "Nach Paris haben ihm alle gratuliert. Das hat er dann wohl etwas zu sehr genossen und die Vorbereitung etwas vernachlässigt", sagte Becker laut "Blick" im britischen TV.

Der "Djoker" hatte im Juni noch die French Open gewonnen, durch die Niederlage gegen Sam Querrey in Wimbledon verpasste er aber die Chance auf den Golden Slam, also den Gewinn aller Grand-Slam-Turniere und der olympischen Goldmedaille in einem Jahr. "Er war über zwei Tage gesehen nicht gut genug", konstatierte Becker. 

Becker: "Er ist auch nur ein Mensch"

Der Serbe hatte zuvor bei den letzten sechs Grand Slams das Endspiel erreicht. In London schied Djokovic dann aber so früh wie seit neun Jahren nicht mehr aus.

Ganz so schlimm empfand Becker die Niederlage dann aber doch nicht. "Novak ist auch nur ein Mensch aus Fleisch und Blut. Er war über zwei Tage gesehen nicht gut genug", sagte der dreimalige Wimbledon-Sieger. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal