Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Hingis hält Kerber für künftige Nummer eins der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Hingis hält Kerber für künftige Nummer eins der Welt

13.07.2016, 11:05 Uhr | dpa

Tennis: Hingis hält Kerber für künftige Nummer eins der Welt. Angelique Kerber steht seit Montag wieder auf Rang zwei der Weltrangliste.

Angelique Kerber steht seit Montag wieder auf Rang zwei der Weltrangliste. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die ehemalige Weltranglisten-Erste Martina Hingis hält die Kieler Tennisspielerin Angelique Kerber für die künftige Nummer eins der Damen-Welt.

"Angie hat sich in den vergangenen Jahren unglaublich gesteigert. Sie gehört zu den athletischsten Spielerinnen überhaupt und ist unglaublich schnell", sagte die Schweizerin der "Sport Bild". "Spätestens wenn Serena Williams aufhört, müsste Angie an die Spitze vorrücken."

Seit Montag steht die 28 Jahre alte Wimbledon-Finalistin Kerber wieder auf Rang zwei der Weltrangliste hinter Serena Williams. Im Endspiel des Grand-Slam-Turniers auf Rasen hatte die Norddeutsche am vergangenen Samstag gegen die 34 Jahre alte Amerikanerin verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal