Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kerber zieht in Montreal ins Viertelfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kerber zieht in Montreal ins Viertelfinale ein

29.07.2016, 07:25 Uhr | dpa

Tennis: Kerber zieht in Montreal ins Viertelfinale ein. Angelique Kerber trifft im Viertelfinale auf die Russin Daria Kasatkina.

Angelique Kerber trifft im Viertelfinale auf die Russin Daria Kasatkina. Foto: Andre Pichette. (Quelle: dpa)

Montreal (dpa) - Wimbledon-Finalistin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Montreal das Viertelfinale erreicht.

Die an Nummer zwei gesetzte Kielerin gewann nach einer Leistungssteigerung gegen die Ukrainerin Jelina Switolina nach 136 Minuten mit 1:6, 7:6 (7:2), 6:4 und trifft in der Runde der letzten Acht auf die Russin Daria Kasatkina.

Knapp eine Woche vor Beginn des olympischen Tennis-Turniers steigerte sich Kerber gegen die an 17 gesetzte Switolina nach einem schwachen ersten Satz und entschied das Duell im entscheidenden dritten Satz für sich. Die 28-Jährige ist nach der verletzungsbedingten Absage der Amerikanerin Serena Williams als Weltranglisten-Zweite die bestplatzierte Spielerin im Feld des mit 2,714 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatzturniers.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal