Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Mischa Zverev bei Turnier in Atlanta ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Mischa Zverev bei Turnier in Atlanta ausgeschieden

02.08.2016, 08:42 Uhr | dpa

Tennis: Mischa Zverev bei Turnier in Atlanta ausgeschieden. Mischa Zverev ist in Atlanta ausgeschieden.

Mischa Zverev ist in Atlanta ausgeschieden. Foto: Marijan Murat. (Quelle: dpa)

Atlanta (dpa) - Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Atlanta in der ersten Runde ausgeschieden. Der 28 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg verlor gegen den Franzosen Adrian Mannarino 3:6, 6:3, 6:7 (5:7).

Der ältere Bruder von Alexander Zverev war der einzige deutsche Teilnehmer bei dem mit rund 690 000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier. Er hatte sich über die Qualifikation einen Platz im Hauptfeld erkämpft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal