Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Beck in New Haven in erster Runde ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Beck in New Haven in erster Runde ausgeschieden

22.08.2016, 21:34 Uhr | dpa

Tennis: Beck in New Haven in erster Runde ausgeschieden. Annika Beck hatte keine Chance.

Annika Beck hatte keine Chance. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

New Haven (dpa) - Annika Beck ist bei ihrer US-Open-Generalprobe gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Die 22-Jährige aus Bonn verlor beim Tennisturnier in New Haven gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard klar mit 2:6, 1:6.

Beck war die einzige deutsche Teilnehmerin bei der Hartplatz-Veranstaltung im US-Bundesstaat Connecticut. Die US Open beginnen am kommenden Montag in New York.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal