Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Auch Barthel fliegt in Québec früh raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Auch Barthel fliegt in Québec früh raus

19.09.2016, 11:54 Uhr | dpa

Tennis: Auch Barthel fliegt in Québec früh raus. Mona Barthel hat in Seoul die zweite Runde erreicht.

Mona Barthel hat in Seoul die zweite Runde erreicht. Foto: Peter Foley. (Quelle: dpa)

Quebec (dpa) - Tennisprofi Mona Barthel ist beim WTA-Turnier im kanadischen Québec bereits in der ersten Runde gescheitert.

Die 26-Jährige aus Neumünster unterlag gegen die Kanadierin Francoise Abanda mit 6:7 (7:9), 4:6. Zuvor waren schon Julia Görges und Annika Beck ausgeschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal