Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kohlschreiber verliert Erstrundenmatch in Tokio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kohlschreiber verliert Erstrundenmatch in Tokio

04.10.2016, 10:43 Uhr | dpa

Tennis: Kohlschreiber verliert Erstrundenmatch in Tokio. Philipp Kohlschreiber schied in Tokio schon in der ersten Runde aus.

Philipp Kohlschreiber schied in Tokio schon in der ersten Runde aus. Foto: Daniel Bockwoldt. (Quelle: dpa)

Tokio (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour gleich in der ersten Runde gescheitert. In Tokio musste sich der Augsburger in 2:09 Stunden dem Franzosen Gilles Simon 5:7, 6:4, 0:6 geschlagen geben.

Der 32-Jährige hatte zuletzt an einer Fußverletzung gelitten, die ihn bei den US Open in der ersten Runde zur Aufgabe gezwungen und eine Teilnahme an der Davis-Cup-Relegationspartie gegen Polen verhindert hatte. In Tokio war der Weltranglisten-31. der einzige deutsche Teilnehmer. Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit rund 1,369 Millionen Dollar dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal