Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Mischa Zverev verpasst zweites Finale auf ATP-Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Mischa Zverev verpasst zweites Finale auf ATP-Tour

29.10.2016, 20:36 Uhr | dpa

Tennis: Mischa Zverev verpasst zweites Finale auf ATP-Tour. Mischa Zverev scheiterte im Halbfinale von Basel an Marin Cilic.

Mischa Zverev scheiterte im Halbfinale von Basel an Marin Cilic. Foto: Georgios Kefalas. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Mischa Zverev hat beim Tennis-Turnier in Basel das zweite ATP-Finale seiner Karriere verpasst.

Der 29 Jahre alte Hamburger musste sich einen Tag nach seinem Coup gegen den Weltranglistendritten und US-Open-Sieger Stan Wawrinka dem früheren New-York-Champion Marin Cilic aus Kroatien geschlagen geben. Der ältere Bruder von Top-Talent Alexander Zverev verlor gegen den US-Open-Sieger von 2014 nach 2:10 Stunden mit 6:4, 5:7, 3:6.

Bislang stand Zverev erst einmal 2010 in Metz in einem Endspiel. Cilic trifft im Finale am Sonntag auf den Japaner Kei Nishikori.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal