Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Djokovic verliert in Paris - Murrays Chance auf Platz 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Djokovic verliert in Paris - Murrays Chance auf Platz 1

04.11.2016, 21:53 Uhr | dpa

Tennis: Djokovic verliert in Paris - Murrays Chance auf Platz 1. Marin Cilic hat sich gegen Novak Djokovic durchgesetzt.

Marin Cilic hat sich gegen Novak Djokovic durchgesetzt. Foto: Ian Langsdon. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der serbische Tennisprofi Novak Djokovic muss nach seinem frühen Aus in Paris um seinen Status als Weltranglisten-Erster bangen. Die Nummer eins der Tennis-Welt verlor im Viertelfinale des Masters-Series-Turniers gegen den Kroaten Marin Cilic 4:6, 6:7 (2:7).

Zieht Wimbledonsieger Andy Murray nun in Paris ins Endspiel ein, löst er den Schützling von Boris Becker an der Spitze der Weltrangliste ab. Murray schaffte durch ein 7:6 (11:9), 7:5 gegen den Tschechen Tomas Berdych zumindest schon mal die Qualifikation für das Halbfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017