Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Serena Williams im Achtelfinale der Australian Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Serena Williams im Achtelfinale der Australian Open

21.01.2017, 07:34 Uhr | dpa

Tennis: Serena Williams im Achtelfinale der Australian Open. Serena Williams beim Aufschlag.

Serena Williams beim Aufschlag. Foto: Dita Alangkara. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Mit einem weiteren problemlosen Erfolg hat Rekordsiegerin Serena Williams das Achtelfinale der Australian Open erreicht.

Die Tennis-Weltranglisten-Zweite gewann das US-Duell mit Nicole Gibbs in Melbourne nach nur 63 Minuten 6:1, 6:3. Nächste Gegnerin ist die Tschechin Barbora Strycova. Serena Williams hat das erste Grand-Slam-Turnier der Saison bereits sechsmal gewonnen, im vorigen Jahr aber das Endspiel gegen Angelique Kerber verloren.

Ex-Finalistin Dominika Cibulkova scheiterte zuvor als eine der nächsten Herausforderinnen frühzeitig. Die slowakische Siegerin der WTA Finals verlor in der dritten Runde 2:6, 7:6 (7:3), 3:6 gegen die Russin Jekaterina Makarowa. Cibulkova stand in dem fast drei Stunden langen Match schon im zweiten Satz beim Stand von 0:4 dicht vor dem Aus gegen Linkshänderin Makarowa. Zuvor waren bereits die Weltranglisten-Dritte Agnieszka Radwanska aus Polen und die an Nummer vier gesetzte Rumänin Simona Halep gescheitert.

Ausgeschieden ist überraschend auch die an Nummer 14 eingestufte Russin Jelena Wesnina durch das 6:7 (4:7), 2:6 gegen Qualifikantin Jennifer Brady aus den USA. Brady trifft im Achtelfinale am Montag auf Radwanska-Bezwingerin Mirjana Lucic-Baroni, die Kroatin besiegte die Griechin Maria Sakkari 3:6, 6:2, 6:3. Serena Williams' nächste Gegnerin Barbora Strycova gewann zwei Tage nach ihrem Erfolg über die Darmstädterin Andrea Petkovic 6:2, 7:5 gegen Caroline Garcia aus Frankreich.

Bei den Herren kam der Österreicher Dominic Thiem mit 6:1, 4:6, 6:4, 6:4 gegen den Franzosen Benoît Paire erstmals unter die letzten 16. Dort trifft Thiem am Montag auf den Belgier David Goffin, der den Kroaten Ivo Karlovic 6:3, 6:2, 6:4 schlug.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017