Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: DAZN sichert sich Rechte an Davis Cup und Fed Cup bis 2019

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

DAZN sichert sich Rechte an Davis Cup und Fed Cup

30.01.2017, 15:47 Uhr | dpa

Tennis: DAZN sichert sich Rechte an Davis Cup und Fed Cup bis 2019. John Gleasure ist Chef der Sportrechtehandelsgesellschaft DAZN.

John Gleasure ist Chef der Sportrechtehandelsgesellschaft DAZN. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Der Internet-Streamingdienst DAZN hat sich die Rechte an den deutschen Davis Cup- und Fed Cup-Spielen bis 2019 gesichert.

Bereits die Erstrunden-Paarung der Männer zwischen Deutschland und Belgien von Freitag bis Sonntag in Frankfurt am Main ist bei DAZN zu sehen. Zudem überträgt der Hessische Rundfunk am Samstag das Doppel um 13.00 Uhr live im Fernsehen, teilte der Deutsche Tennis Bund (DTB) mit. Eine Woche später steht für das deutsche Frauenteam im Fed Cup die Erstrunden-Begegnung mit den USA auf Hawaii an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal