Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Zverev in Montpellier wieder im Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Zverev in Montpellier wieder im Halbfinale

10.02.2017, 22:47 Uhr | dpa

Tennis: Zverev in Montpellier wieder im Halbfinale. Alexander Zverev hat im Viertelfinale von Montpellier den Franzosen Jeremy Chardy besiegt.

Alexander Zverev hat im Viertelfinale von Montpellier den Franzosen Jeremy Chardy besiegt. Foto: Wu Hong/Archiv. (Quelle: dpa)

Montpellier (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Alexander Zverev hat wie im Vorjahr das Halbfinale beim ATP-Turnier in Montpellier erreicht. Der 19-Jährige siegte gegen den Franzosen Jeremy Chardy 6:4, 4:6, 6:2 und trifft nun am Samstag auf dessen Landsmann Jo-Wilfried Tsonga.

Im zweiten Halbfinale stehen sich die Franzosen Benoit Paire und Richard Gasquet gegenüber. Paire erreichte quasi ohne Gegenwehr das Halbfinale. Rückenschmerzen hatten Dustin Brown zur Aufgabe gezwungen. Beim Stand von 0:1 im ersten Satz musste der 32-Jährige aus Winsen passen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal