Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Überraschendes Drittrunden-Aus für Murray in Monte Carlo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Überraschendes Drittrunden-Aus für Murray in Monte Carlo

20.04.2017, 14:05 Uhr | dpa

Tennis: Überraschendes Drittrunden-Aus für Murray in Monte Carlo. Andy Murray unterliegt überraschend dem Spanier Albert Ramos-Vinolas.

Andy Murray unterliegt überraschend dem Spanier Albert Ramos-Vinolas. Foto: Kamran Jebreili. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Andy Murray ist beim Tennis-Turnier in Monte Carlo überraschend schon in der dritten Runde ausgeschieden.

Der Brite musste sich bei der mit 4,3 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung dem Spanier Albert Ramos-Vinolas mit 6:2, 2:6, 5:7 geschlagen geben. Seit seinem Turniersieg in Dubai Anfang März hat Murray nur zwei Spiele gewonnen, zuletzt musste er länger wegen Ellbogenproblemen pausieren. Deshalb hatte der 29-Jährige unter anderem auch seine Teilnahme in Miami abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal