Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Das Abschneiden des Fed-Cup-Teams seit Rittners Amtsantritt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Das Abschneiden des Fed-Cup-Teams seit Rittners Amtsantritt

21.04.2017, 05:07 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa) - Lange Jahre war das deutsche Fed-Cup-Team als Fahrstuhlmannschaft verspottet, weil es regelmäßig zwischen Weltgruppe, Relegation und Weltgruppe II hin- und herpendelte.

Seit dem Wiederaufstieg 2013 zählt die Damen-Auswahl des Deutschen Tennis Bundes zur Elite der besten acht Nationen der Welt. Eigentlich ist der Titel das Ziel. Doch wie schon im Vorjahr muss die Mannschaft um die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber in die Relegation. Nur mit einem Sieg gegen die Ukraine an diesem Samstag und Sonntag in Stuttgart bleibt das Team erstklassig.

Die Bilanz seit dem Amtsantritt von Bundestrainerin Barbara Rittner im Jahr 2005:

2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017