Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Weltranglisten-Erste Kerber in Runde zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Weltranglisten-Erste Kerber in Runde zwei

04.07.2017, 15:45 Uhr | dpa

Tennis: Weltranglisten-Erste Kerber in Runde zwei. Angelique Kerber setzte sich klar gegen die US-Qualifikantion Irina Falconi durch.

Angelique Kerber setzte sich klar gegen die US-Qualifikantion Irina Falconi durch. Foto: Adam Dav. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Fünf Wochen nach ihrem enttäuschenden Erstrunden-Aus bei den French Open ist Angelique Kerber in Wimbledon in die zweite Runde eingezogen.

Die Tennis-Weltranglisten-Erste aus Kiel kam zu einem 6:4, 6:4-Erfolg gegen die amerikanische Qualifikantin Irina Falconi. Nach 87 Minuten auf dem Center Court verwandelte die 29-Jährige ihren ersten Matchball. Im Kampf um den Einzug in die dritte Runde trifft Kerber jetzt auf Kirsten Flipkens aus Belgien oder die Japanerin Misaki Doi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017