Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Wilhelm feiert 19. Weltcupsieg - Rösch Siebter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Wilhelm feiert 19. Weltcupsieg - Rösch Siebter

11.01.2009, 17:49 Uhr | dpa

Kati Wilhelm siegt in Oberhof. (Foto: dpa)Kati Wilhelm siegt in Oberhof. (Foto: dpa) Kati Wilhelm hat die Biathlon-Fans in ihrer Heimat mit ihrem 19. Weltcup-Sieg verzaubert. "Oh wie ist das schön", klang es aus 25.000 begeisterten Kehlen nach dem ersten Saisonsieg des Rotschopfs im 12,5 Kilometer langen Massenstart-Rennen in Oberhof.

Auch in der 15 Kilometer langen Männer-Konkurrenz gab es mit dem Österreicher Christoph Sumann einen Premieren-Sieger in diesem Winter. Platz zwei ging an den Schweden Carl Johan Bergman vor dem Norweger Ole Einar Björndalen. Bestplatzierter Deutscher war Michael Rösch als Siebter.

Herren-Sprint Rösch nur von Tschudow geschlagen
Damen-Sprint Henkel verpasst Sieg nur knapp
Weltcup Ergebnisse Biathlon Herren
Weltcup Ergebnisse Biathlon Damen

Rösch mit vier Schiessfehlern

Einen Tag nach einem zweiten Platz im Sprint war Rösch aufgrund von vier Strafrunden im Kampf um den Sieg chancenlos, lief dennoch unter die Top-Ten. Andreas Birnbacher und Christoph Stephan kamen auf die Ränge 22 sowie 23. Dem Polen Tomasz Sikora reichte Platz 14 um die Weltcup-Gesamtführung zu verteidigen. Dreifach-Olympiasieger Michael Greis trat wie bereits am Vortag wegen Schmerzen im rechten Knie nicht an und reiste vorzeitig ab.

Herren-Staffel Peiffer und Rösch überzeugen
Damen-Staffel Podium-Platz in Oberhof

Furiose Schlussrunde von Wilhelm

Mit einem energischen Antritt beim letzten Anstieg 500 Meter vor dem Ziel schüttelte Kati Wilhelm ihre Konkurrentin Olga Medwedzewa ab. Die dreimalige Olympiasiegerin siegte in 39:55,2 Minuten mit 5,8 Sekunden Vorsprung vor der Russin, die nach ihrer Dopingsperre bei den Olympischen Spielen in Turin - damals noch unter ihrem Mädchennamen Pylewa - seit dem dritten Schießen in Führung lag. Vorjahressiegerin Magdalena Neuner wurde trotz fünf Schießfehlern Vierte mit 1,4 Sekunden hinter Helena Jonsson aus Schweden, die wie Wilhelm und Medwedzewa 2 der 20 Scheiben verfehlt hatte.

Foto-Show Das deutsche Biathlon-Team
Ehrung Magdalena Neuner Biathletin des Jahres

Neuner mit bester Laufzeit

"Ich wollte es nicht auf einen Zielsprint ankommen lassen. Meine Taktik ist voll aufgegangen", jubelte Kati Wilhelm und verneigte sich immer wieder vor ihren Fans. "Das Gefühl, hier zu gewinnen ist grandios. Das wollte ich unbedingt wieder erleben. Mein letzter Sieg hier liegt ja schon drei Jahre zurück", sagte sie. Auch Magdalena Neuner, die wie schon im Sprint am Freitag die schnellste Laufzeit erzielte, war zufrieden: "Auf den letzten Fehler hätte ich aber gern verzichtet. Trotzdem war es eine schöne Woche hier in Oberhof, auch wenn ich in diesem Jahr leider nicht auf dem Stockerl stand."

Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz
Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite

Der Bundestrainer ist "mehr als zufrieden"

Als drittbeste Deutsche lief Simone Hauswald ins Ziel. Trotz Schmerzen an der Achillessehne imponierte sie mit der zweitschnellsten Loipen-Zeit. Andrea Henkel auf Rang 13 machte das gute Abschneiden der Mannschaft von Uwe Müssiggang komplett. "Ich bin mehr als zufrieden. Ein Sieg in Oberhof ist immer etwas ganz Besonderes. Es ist nicht einfach, vor dieser imponierenden Kulisse das umzusetzen, was man sich im Training erarbeitet hat", lobte der Bundestrainer.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal