Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: DSV-Läufer Arnd Peiffer sprintet zu seinem ersten Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Arnd Peiffer sprintet zu seinem ersten Sieg

26.03.2009, 16:44 Uhr | sid, dpa

Erster Weltcup-Sieg für Arnd Peiffer (Foto: imago)Erster Weltcup-Sieg für Arnd Peiffer (Foto: imago)Biathlon-Youngster Arnd Peiffer hat völlig überraschend den Sprint-Weltcup in Khanty Mansiysk gewonnen und damit den ersten Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 22-Jährige verwies nach zehn Kilometern Ole Einar Björndalen mit 23,1 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Der Norweger sicherte sich dennoch vorzeitig den Triumph im Gesamtweltcup und holte zum insgesamt sechsten Mal in seiner Karriere die große Kristallkugel.

Dritter wurde der Österreicher Christoph Sumann mit 27, 3 Sekunden Rückstand. Peiffer, WM-Dritter in Pyeongchang mit der Staffel und im Mixed, hatte es bisher noch nicht einmal auf ein Weltcup-Podest geschafft. Seine beste Platzierung war ein siebter Rang beim Sprint Mitte Januar in Oberhof.

Massenstart Herren Björndalen nicht zu schlagen
Massenstart Damen Hauswald Zweite - Wilhelm stark
Verfolgung Herren Björndalen eine Klasse für sich
Sprintrennen Zweiter Saison-Erfolg für Michael Greis

Peiffer: "Heute hat's perfekt geklappt"

"Das ist ein Klassegefühl. Vergangene Woche in Trondheim bin ich völlig ohne Punkte geblieben, heute hat's perfekt geklappt. Da sieht man Mal, wie eng es bei uns zugeht", sagte der Harzer und bedankte sich bei den Skitechnikern für die Superski. Peiffer, der erst in diesem Jahr ins deutsche Weltcup-Team gerückt war, führte seinen Leistungssprung auf den Wechsel in die Oberhofer Trainingsgruppe zurück. "Das hat mir unheimlich weitergeholfen. Prima ist auch die Stimmung in unserer Mannschaft, wo sich einer für den anderen freut", bemerkte der zweimalige Staffel-Bronzemedaillengewinner der diesjährigen Weltmeisterschaften. "Mal sehen, wie es ist, wenn ich am Samstag als Erster ins Verfolgungsrennen starten darf", ergänzte er.

Norweger Björndalen auf Rekordjagd

Andy Birnbacher (33,3) und Michael Greis (37,8) rundeten mit den Plätzen fünf und sieben das gute Abschneiden der deutschen Männer ab. Rekordgewinner Björndalen hatte bereits 1998, 2003, 2005, 2006 und 2008 die Saisonwertung für sich entschieden. Nun zog er auch mit der Frauen-Rekordhalterin Magdalena Forsberg gleich, die Schwedin hatte von 1997 bis 2002 die Kristallkugel gewonnen. "Damit hatte ich nach der verkorksten Vorbereitung im Herbst nicht gerechnet. Ich habe aber noch viele Ziele", betonte der Norweger - und richtete seinen Fokus auf die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver. In diesem Jahr sei es ihm perfekt gelungen, Bestform bei der WM zu zeigen. "Es ist immer schwer, die Topform in den entscheidenden zwei Wochen zu haben. Ich will aber versuchen, das auch im kommenden Jahr wieder hinzukriegen", kündigte er an.

Staffel in Kanada Podestplatz für junges deutsches Team
Weltcup Ergebnisse Biathlon Herren
Weltcup Ergebnisse Biathlon Damen

Olympia 2010 Alle Wettkämpfe und Termine im Olympia-Zeitplan

Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal