Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon-Weltverband bestraft Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon-Weltverband bestraft Russland

18.11.2010, 15:45 Uhr | dpa, dpa

Biathlon-Weltverband bestraft Russland. Der russische Biathlon-Verband muss 50.000 Euro Strafe zahlen. (Foto: imago)

Der russische Biathlon-Verband muss 50.000 Euro Strafe zahlen. (Foto: imago)

Der Biathlon-Weltverband IBU hat den russischen Verband wegen Verletzung der Anti-Doping-Regeln mit einer Geldstrafe von 50.000 Euro belegt. Das gab die IBU bekannt. Der russische Verband akzeptierte die Strafe.

Im vergangenen Jahr waren die teilweise zur Weltklasse gehörenden Jekaterina Jurjewa, Albina Achatowa, Dimitri Jaroschenko, Andrej Prokunin und Weronika Timofejewa wegen Doping-Vergehen gesperrt worden. Daraufhin hatte auch der russische Verband (RBU) interne disziplinarische Konsequenzen eingeleitet, um Doping in Zukunft zu verhindern. Der IBU-Vorstand wies darauf hin, dass man die Initiative der neuen Führung in der RBU im Kampf gegen Doping im höchsten Maße respektiere.

Strafe ist bei Vergehen mehrerer Sportler möglich

Die Gesetze des Weltverbandes besagen, dass die IBU gegen einen nationalen Verband eine Strafe verhängen kann, wenn mehr als einem seiner Athleten innerhalb von zwölf Monaten ein Verstoß gegen die Anti-Doping-Regeln nachgewiesen wird.

Weltcup aktuell Biathlon - Live-Ticker, News und Ergebnisse

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal