Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Gepäck der deutschen Biathleten geht verloren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Deutsche Herren müssen sich Ausrüstung leihen

20.01.2011, 12:44 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Biathlon: Gepäck der deutschen Biathleten geht verloren. Biathlet Ali Wolf präsentiert Teile der Notausstattung. (Screenshot: t-online.de)

Biathlet Ali Wolf präsentiert Teile der Notausstattung. (Screenshot: t-online.de)

Den Start in die neue Saison haben sich die deutschen Biathleten sicher anders vorgestellt. Bei der Anreise ins schwedische Östersund, wo heute der Weltcup-Auftakt der Herren erfolgt (ab 17.05 Uhr im t-online.de Live-Ticker), ging das Gepäck mehrerer deutscher Biathleten verloren.

So mussten sich Arnd Peiffer und Alexander Wolf Rennanzüge, Handschuhe, Unterwäsche und Gewehrgestelle bei anderen Athleten leihen. Dass den beiden deutschen Hoffnungsträgern der Humor nicht abhanden gekommen ist, sehen Sie exklusiv im Video-Blog von Arnd Peiffer bei t-online.de.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017