Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Peiffer stürmt im Sprint aufs Podium

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Peiffer stürmt im Sprint aufs Podium

20.01.2011, 11:45 Uhr | dpa, dpa

Peiffer stürmt im Sprint aufs Podium. Arnd Peiffer muss sich nur Tarjei Boe geschlagen geben. (Foto: imago)

Arnd Peiffer muss sich nur Tarjei Boe geschlagen geben. (Foto: imago)

Dank einer überragenden Laufleistung hat Arnd Peiffer beim Heim-Weltcup der Biathleten im Sprint über zehn Kilometer den zweiten Rang belegt und sich damit das Ticket für die Weltmeisterschaft in Russland gesichert. Der 23-Jährige musste sich bei schwierigen äußeren Bedingungen in der Oberhofer DKB-Skiarena nur dem Norweger Tarjei Boe geschlagen geben, der in 25:49,7 Minuten seinen dritten Saisonsieg feierte und die Führung in der Gesamtwertung verteidigte. Für die deutschen Biathlon-Männer war es der zweite Podestplatz des WM-Winters nach Platz drei von Michael Greis im Sprint von Pokljuka.

"Ich habe den Rückenwind aus der Staffel mitgenommen", sagte Peiffer, der im Ziel 16,7 Sekunden Rückstand hatte. Platz drei ging an den Tschechen Michal Slesingr (+20,7). "Ich habe den Fokus bei den schwierigen Bedingungen extra auf das Schießen gelegt und bin auf der ersten Runde etwas langsamer angegangen", sagte der 23-Jährige, dessen Taktik perfekt aufging. "Jetzt genieße ich das einfach."

Anzeige

Trainer ist voll des Lobes

Nach einem fehlerfreien Liegendschießen leistete sich Peiffer bei seiner zweiten Performance im Stadion zwar einen Fehler. Mit einer bärenstarken Schlussrunde machte der zweifache Weltcup-Gewinner diesen Fehlschuss aber wieder wett. "Wir haben den Aufwärtstrend aus der Staffel fortgesetzt und es den Kritikern noch einmal gezeigt. Ich bin sehr zufrieden", sagte Disziplin-Trainer Mark Kirchner. Voll des Lobes war der Coach über Peiffer. "Das war eine großartige Leistung von Arnd. Hochachtung. Er hat da weitergemacht, wo er in der Staffel aufgehört hat."

Unschlagbar war erneut der Gesamtführende Boe. "Ich komme aus Norwegen, da ist es immer nebelig", witzelte der 22-Jährige über die schlechten Sichtverhältnisse. Von seiner Krankheit, die ihn zuletzt geplagt hatte, war nichts mehr zu sehen. "Es ist super gelaufen", sagte Boe.

Biathlon - Video 
Die menschliche Zwiebel

Biathlet Arnd Peiffer filmt Versuchs- objekt Daniel Böhm beim Anlegen der Arbeitskleidung. Video

Greis: "Mit blauem Auge davongekommen"

Für Greis war das Rennen dagegen bereits nach dem ersten Schießen praktisch gelaufen. Der Nesselwanger, der die Staffel als Schlussläufer zum Sieg bei Auftakt des Weltcups am Grenzadler geführt hatte, ließ zwei Scheiben stehen und vergab damit alle Chancen auf seinen zweiten Podestplatz in diesem Winter. Auch im Stehend-Anschlag patzte der dreimalige Olympiasieger einmal und verpasste damit trotz einer starken Leistung in der Loipe als Elfter einen Platz unter den Top Ten. "Ich bin mit einem blauen Auge davongekommen", sagte Greis, der sich in der Gesamtwertung auf Platz vier vorschob.

Die übrigen DSV-Athleten leisteten sich am Schießstand dagegen zu viele Fehler und kamen so für eine vordere Platzierung nicht infrage. Christoph Stephan wurde nach zwei Fehlschüssen 35., Alexander Wolf (4) 41., Simon Schempp (3) 43. und Andreas Birnbacher (4) 46.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal