Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Peinlich: Hitler-Zeitung bei Biathlon-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peinlich: Hitler-Zeitung bei Biathlon-WM

18.12.2012, 11:29 Uhr | dpa, dpa

Peinlich: Hitler-Zeitung bei Biathlon-WM. Peinlich, peinlich: "Der Angriff" als Deko. (Foto: dpa)

Peinlich, peinlich: "Der Angriff" als Deko. (Foto: dpa)

Peinliche Panne bei der Biathlon-WM: Zeitungskopien aus der Nazi-Zeit haben den Weltverband IBU in tiefe Verlegenheit gebracht. Beim IBU-Medienempfang im sibirischen Chanty-Mansijsk hatte ein Designer zur Dekoration einen Strauss aus alten Zeitungen in verschiedenen Sprachen zusammengestellt.

Auch zwei aus dem Internet kopierte Seiten aus alten deutschen Blättern waren darunter. Allerdings mit brisantem Inhalt: Die Schlagzeile "Reichskanzler Hitler" war in "Der Angriff" zu lesen, der Gau-Zeitung der Berliner NSDAP. "Die Invasion hat begonnen" stand in der "Deutschen Allgemeinen Zeitung".

Entschuldigung für Fehlgriff

"Das hatte keine politischen Gründe", erklärte Irina Taschenko, die Generaldirektorin des Konzert- und Theatercenters Ugra-Classic. Im Ugra-Classic-Komplex gibt es seit fünf Jahren Veranstaltungen für die Biathleten, die in Chanty-Mansijsk alljährlich Weltcup-Wettbewerbe austragen. "Neutralität ist uns wichtig", sagte Taschenko. Sie bat in einem Schreiben an die IBU mehrmals um Entschuldigung für den Fehlgriff. Die Zeitungen seien versehentlich ausgewählt worden. Der Designer habe sie aufgrund fehlender Kenntnisse ausgewählt.

Für den Weltverband ist die Sache damit erledigt: "Mit den Erläuterungen der Betreibergesellschaft der Kongresshalle sowie der Erklärung des Organisationskomitees ist die Sache ausreichend erklärt. Wichtig ist, dass es keinen tieferen Hintergrund gab", sagte IBU-Kommunikationsdirektor Peer Lange.

Termine Biathlon WM 2013 Zeitplan mit Terminen und Ergebnissen
News Alles zur Biathlon WM 2013

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal