Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Alexander Wolf fällt wegen Verletzung am Fuß aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Saison-Aus für verletzten Wolf

24.08.2011, 10:58 Uhr | sid

Alexander Wolf fällt wegen Verletzung am Fuß aus. Für den Deutschen ist bereits im Sommer Schluss. (Foto: imago)

Für den Deutschen ist bereits im Sommer Schluss. (Foto: imago)

Für Biathlet Alexander Wolf ist die Saison beendet, noch ehe sie überhaupt begonnen hat. Der 32 Jahre alte Oberhofer muss sich einer Operation am Fußwurzelknochen unterziehen, nachdem er drei Monate lang vergeblich versucht hatte, die Verletzung konservativ zu behandeln.

"Ich werde in dieser Saison nicht an der Start gehen", vermeldete Wolf auf seiner Homepage. Der dreimalige Weltcupsieger, der vergangenen Winter nicht für die Biathlon-WM nominiert worden war, hatte beim Weltcup-Finale in Oslo mit Platz drei im Sprint noch mal auf sich aufmerksam gemacht und wollte zur neuen Saison wieder durchstarten.

Kommt Wolf nochmal zurück?

Die Verletzung und das schon jetzt feststehende Saison-Aus wirft den Deutschen allerdings weit zurück. Ob der Rückschlag gleichbedeutend mit einem Karriereende sein könnte, ließ Wolf unkommentiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sport
Neuner sprintet zu Gold

Magdalena Neuner leistet sich einige Schießfehler, holt aber in der Loipe spektakulär auf. zum Video


Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017