Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon-Weltcup: Simon Schempp wird Dritter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schempp stürmt aufs Podium

06.12.2011, 16:01 Uhr | sid

Biathlon-Weltcup: Simon Schempp wird Dritter . Dritter in Östersund: Biathlet Simon Schempp. (Quelle: imago)

Dritter in Östersund: Biathlet Simon Schempp. (Quelle: imago)

Toller Saisonstart für Simon Schempp: Der 23-Jährige belegte zum Auftakt des Biathlon-Weltcups über 20 Kilometer den dritten Rang. Schneller waren nur Sieger Martin Fourcade aus Frankreich (53:29,8 Minuten), der mit 1:54,3 Minuten Vorsprung überlegen gewann und der Tscheche Michal Slesingr. Auf Platz zwei fehlten nur zwei Zehntel.

Schempp leistete sich seinen einzigen Fehler direkt im ersten Liegendschießen, bewies aber anschließend große Nervenstärke. Vor allem im letzten Stehendanschlag kämpfte er sich zu fünf Treffern und machte damit den Weg frei für den zweiten Podestplatz seiner Karriere.

"Einen besseren Einstand gibt es nicht"

"Ich habe mich gar nicht so gut gefühlt. Aber ich war dann doch nicht so schlecht unterwegs. Ein Fehler im Schießstand ist nicht so schlecht, das hat super funktioniert. Platz drei, einen besseren Einstand gibt es nicht", sagte Schempp.

Die anderen deutschen Starter landeten weit abgeschlagen auf hinteren Plätzen. Andreas Birnbacher überzeugte zumindest in der Loipe, belegte aber mit vier Schießfehlern nur Rang 28. Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer musste sich als 40. auch noch Turin-Olympiasieger Michael Greis geschlagen geben, der als 32. ein mäßiges Comeback nach überstandener Sprunggelenksverletzung feierte. Florian Graf wurde 44., Daniel Graf belegte Rang 69.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal