Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Bergman gewinnt den Sprint von Östersund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bergman gewinnt den Sprint von Östersund

06.12.2011, 16:01 Uhr | sid, dapd

Bergman gewinnt den Sprint von Östersund. Carl Johan Bergman hat im Sprint von Östersund die Nase vorn. (Quelle: imago)

Carl Johan Bergman hat im Sprint von Östersund die Nase vorn. (Quelle: imago)

Carl Johan Bergman hat für einen Heimsieg der Schweden beim Weltcup in Östersund gesorgt. Der 33-Jährige verwies im Sprintrennen über zehn Kilometer in 24:22,5 Minuten die beiden Norweger Tarje Bö sowie Emil Hegle Svendsen auf die nächsten Plätze. Bester deutscher Skijäger war diesmal Andreas Birnbacher auf dem sechsten Platz. Simon Schempp, der zwei Tage zuvor als Dritter über die doppelte Distanz für eine große Überraschung gesorgt hatte, musste zweimal in die Strafrunde und fiel weit zurück.

"Ich wollte fehlerfrei schießen und ein Ergebnis in den Top Ten absichern, das hat geklappt. Ich bin richtig zufrieden", sagte Birnbacher, der über die doppelte Distanz in Östersund nur auf dem 28. Platz gelandet war. "Ich habe mich auf das konzentriert, was ich zu tun habe. Es war ein gutes Rennen von mir."

Schempp diesmal im geschlagenen Feld

Neben Birnbacher blieb aus der deutschen Mannschaft nur der nach jahrelanger Abstinenz in den Weltcup zurückgekehrte Daniel Graf am Schießstand fehlerfrei und wurde guter 15. Dagegen musste der Überraschungs-Dritte des 20-Kilometer-Laufes, Simon Schempp, nach Schießfehlern ebenso zwei Strafrunden drehen wie Arnd Peiffer. "Natürlich waren die zwei Fehler ärgerlich, auch wenn beide Schüsse knapp daneben waren. Durch den starken Wind ging es ziemlich schwer am Schießstand", sagte Schempp, der diesmal auf Platz 35 Schlechtester aus der deutschen Mannschaft war.

Weit besser als bei seinem 32. Platz im Saison-Auftaktrennen präsentierte sich der dreimalige Olympiasieger Michael Greis, der nur ein Ziel verfehlte und Platz 16 belegte. Auch der international unerfahrene Florian Graf kam auf Platz 20 im Bereich der Erwartungen ein. "Die Konkurrenz schläft nicht. Ich denke, ich habe heute für meine Verhältnisse ein gutes Rennen gemacht", sagte Michael Greis. Der noch von einer Knöchel-Operation im August behinderte 35-Jährige biss sprichwörtlich die Zähne zusammen: "Die Strecke war sehr eisig. Das war eine große Belastung für den Knöchel. Aber ich schaue nach vorne und will das Beste aus der Situation machen."

Erster Sieg für Bergman seit fünf Jahren

An der Spitze bejubelte der schon 33 Jahre alte Bergman den erst zweiten Weltcup-Einzelsieg seiner langen Karriere (zuvor Sprintsieg in Kontiolahti 2006). Die über 20 Kilometer schwer geschlagenen Norweger revanchierten sich nicht nur durch die Podestplätze von Bö und Svendsen. Auch Altmeister Ole Einar Björndalen schaffte als Neunter die Top Ten. Dem Franzosen Martin Fourcade reichte nach seinem 20-Kilometer-Triumph diesmal ein vierter Platz, um mit 103 Punkten die Führung im Gesamtweltcup zu verteidigen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal