Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Erster Meistertitel für Nadine Horchler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Horchler und Lesser erstmals deutsche Meister

21.09.2012, 15:16 Uhr | dpa

Erster Meistertitel für Nadine Horchler. Nadine Horchler ist deutsche Biathlon-Meisterin im Einzelrennen über 15 Kilometer geworden.

Nadine Horchler ist deutsche Biathlon-Meisterin im Einzelrennen über 15 Kilometer geworden. (Quelle: dpa)

Oberhof (dpa) - Nadine Horchler und Lokalmatador Erik Lesser haben bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Oberhof die ersten Meistertitel ihrer Karrieren eingefahren.

Die 26-Jährige aus Willingen verwies im Einzelrennen über 15 Kilometer mit nur einem Schießfehler in 48:46,2 Minuten die Vorjahressiegerin Andrea Henkel (Großbreitenbach), die sich drei Strafrunden einhandelte, um 55,2 Sekunden auf den zweiten Platz. Rang drei ging mit zwei Schießfehlern und 1:52,4 Minuten Rückstand an Franziska Hildebrandt aus Clausthal-Zellerfeld.

Lesser ließ bei schwierigen Windbedingungen zwar zwei Scheiben stehen, überraschte aber mit Laufbestzeit. Im Ziel hatte der Frankenhainer deutliche 2:29,9 Minuten Vorsprung vor Tom Barth aus Dippoldiswalde, der sich nur einen Fehlschuss einhandelte. Dritter wurde bei den auf Rollerski ausgetragenen Titelkämpfen trotz vier Schießfehlern mit 2:39,9 Minuten Rückstand der vorjährige Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer aus Clausthal-Zellerfeld. "Für Erik war es bereits der dritte richtig gute Wettkampf bei den Meisterschaften. Überrascht hat mich, dass er auch läuferisch das Niveau bestimmte", sagte Herren-Bundestrainer Mark Kirchner.

"Seit ich wieder schmerzfrei trainieren kann, läuft's", erklärte Lesser, der im kommenden Winter einen festen Weltcup-Startplatz anstrebt. Dieses Ziel hat auch Nadine Horchler. "Ein wenig hatte ich schon mit einem Medaillenrang gerechnet. Das Ergebnis stimmt mich optimistisch, dass ich den Sprung ab November ins Weltcup-Team schaffe", bemerkte sie.

Damen-Bundestrainer Gerald Hönig war von ihrem Auftritt nicht überrascht. "Nadine gehörte für mich heute sowieso zu den Top-Favoritinnen. Sie ist eine unserer besten Schützinnen und hat sich auch physisch auf Skirollern erheblich verbessert", lobte er. Die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle wurde 17. mit sieben Schießfehler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal