Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Birnbacher über Greis-Rücktritt: "Komisches Gefühl"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Birnbacher über Greis-Rücktritt: "Komisches Gefühl"

06.12.2012, 15:01 Uhr | dpa

Birnbacher über Greis-Rücktritt: "Komisches Gefühl". Andreas Birnbacher ist jetzt der dienstälteste deutsche Biathlet.

Andreas Birnbacher ist jetzt der dienstälteste deutsche Biathlet. (Quelle: dpa)

Hochfilzen (dpa) - Andreas Birnbacher hat den Rücktritt von Olympiasieger Michael Greis bedauert. "Es ist schon ein komisches Gefühl. Ich bin viele Jahre mit ihm unterwegs gewesen. Und jetzt ist er einfach weg", sagte der nun dienstälteste deutsche Biathlet in Hochfilzen.

Der 36-Jährige Greis hatte am Mittwoch seine sportliche Laufbahn beendet. "Der plötzliche Rücktritt war vielleicht überraschend. Aber man hat schon gemerkt, dass er gegrübelt hat im Trainingslager, wenn man ehrlich ist. Da hat man schon gesehen, dass er nicht mehr so fokussiert war vom Kopf her wie die letzten Jahre. Das hat er ja auch so gesagt", meinte der 31-Jährige Birnbacher.

Sein Teamkollege Erik Lesser, der beim 20-Kilometer-Einzelrennen in Östersund mit Platz drei überrascht hatte, stellte fest: "Er war ein Erfolgsgarant in den letzten Jahren. Er war jemand, nach dem man sich als jüngerer Athlet im Training richten konnte. Aber ich denke, dass wir in den letzten Jahren in der Breite gute Athleten nach vorne gebracht haben. Und an denen kann man sich wieder neu orientieren."

In Hochfilzen stehen am Freitag und Samstag die Sprint- und Verfolgungsrennen der Damen und Herren auf dem Programm. Am Sonntag werden dann die ersten Staffelrennen des Winters ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal