Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Gössner verschießt bessere Platzierung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gössner verschießt bessere Platzierung

08.12.2012, 15:53 Uhr | dpa, sid

Biathlon: Gössner verschießt bessere Platzierung. Miriam Gössner (Quelle: imago/Camera 4)

Miriam Gössner (Quelle: Camera 4/imago)

Die deutschen Biathletinnen müssen weiter auf ihren zweiten Podestplatz der Saison warten. Beim Verfolgungsrennen von Hochfilzen landete Miriam Gössner als beste Deutsche auf Rang sechs. Die 22-Jährige leistete sich über die 10 Kilometer zwar insgesamt vier Fehler, schob sich aber dank Laufbestzeit noch nach vorn.

Am Ende hatte Gössner 59,4 Sekunden Rückstand auf die nur mit einem Fehler belastete Norwegerin Synnoeve Solemdal, die überlegen ihren ersten Weltcupsieg feierte. Zweite wurde deren Teamkollegin Tora Berger (2/+ 30,2) vor der Finnin Kaisa Mäkäräinen (4/33,3).

Auch Horchler und Henkel holen Weltcup-Punkte

"Viermal ein Fehler ist schon ärgerlich, aber es war ein Schritt in die richtige Richtung. Ich habe mich ganz gut gefühlt und freue mich auf die nächsten Rennen", sagte Gössner. Für die nächsten Rennen hat sie "ein großes Ziel: viermal null Fehler zu schießen".

Die erste Top-Ten-Platzierung ihrer Karriere fuhr Nadine Horchler ein. Sie musste nur einmal in die Strafrunde und wurde starke Zehnte. Andrea Henkel (4 Fehler), die beim Saisonauftakt in Östersund in der Verfolgung Dritte geworden war, kam als 17. ins Ziel. Weit abgeschlagen waren Carolin Hennecke (3) als 45. und Staffel-Weltmeisterin Tina Bachmann (6) als 54.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal