Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Platz zwei im Massenstart für Miriam Gössner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Miriam Gössner läuft im Massenstart auf Platz zwei

16.12.2012, 15:46 Uhr | t-online.de

Biathlon: Platz zwei im Massenstart für Miriam Gössner. Bei Miriam Gössner ist der Knoten geplatzt. (Quelle: imago/eibner)

Miriam Gössner ist die Gejagte. (Quelle: imago/eibner/imago)

Der Knoten ist geplatzt: Miriam Gössner ist in der Biathlon-Weltspitze angekommen. Ein nahezu perfektes Wochenende in Pokljuka krönte die junge Deutsche mit ihrem dritten Podestplatz. Nach Platz zwei im Sprint und ihrem ersten Weltcup-Erfolg im Verfolgungsrennen belegte die 21-Jährige beim abschließenden Massenstart-Rennen erneut den zweiten Rang. Einzig der Norwegerin Tora Berger musste sie den Vortritt lassen. Und das, obwohl die Bedingungen nahe am Irregulären waren.

Nebel war zu Beginn des Rennens aufgezogen und hatte sich wie ein Schleier über den Schießstand gelegt. "Das zweite Liegenschießen war hart. Ich habe nichts mehr gesehen. Aber das ist halt Biathlon", sagte die erfolgreichste Deutsche des Wochenendes anschließend.

Henkel verpasst die Top Ten knapp

Auch im letzten Rennen des Wochenendes war die 22-Jährige die mit Abstand schnellste Läuferin in der Loipe. So konnte sie vier Fehlschüsse, zwei mehr als Siegerin Berger, bis auf wenige Sekunden wieder gut machen.

Der achtmaligen Weltmeisterin Andrea Henkel gelang dies nicht ganz. Mit drei Fehlern im letzten Stehendschießen beraubte sich die zweite und letzte an den Start gegangene Deutsche allen Chancen auf einen Platz auf dem "Stockerl". Sie wurde im letzten Rennen des Jahres Elfte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal