Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Juliane Döll beendet mit 26 Jahren ihre Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Döll zieht sich zurück

16.01.2013, 08:23 Uhr | dpa

Biathlon: Juliane Döll beendet mit 26 Jahren ihre Karriere. Juliane Döll (Quelle: imago/Kosecki)

Juliane Döll kehrt dem Biathlon-Weltcup den Rücken. (Quelle: Kosecki/imago)

Juliane Döll hat für eine Überraschung gesorgt: Die Biathletin beendet mit sofortiger Wirkung ihre Karriere. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV). Noch im Dezember war die 26-Jährige aus Oberhof beim Weltcup in Hochfilzen in Österreich an den Start gegangen. Ihr Weltcup-Debüt hatte Döll im März 2008 im norwegischen Oslo gegeben.

Ihren größten Erfolg feierte sie bei den Europameisterschaften 2011, als sie Gold im Einzel, im Sprint und in der Verfolgung gewann. Im Herbst 2011 hat Döll ein Fernstudium der Rechtswissenschaften begonnen, "das sie nun intensiv weiterführen möchte", wie der DSV mitteilte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal