Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Henkel: "Ganz normale Stimmung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Henkel: "Ganz normale Stimmung"

11.02.2013, 18:01 Uhr | dpa

Henkel: "Ganz normale Stimmung". Die Biathletinnen Laura Dahlmeier, Miriam Gössner und Andrea Henkel (v.

Die Biathletinnen Laura Dahlmeier, Miriam Gössner und Andrea Henkel (v. (Quelle: dpa)

Nove Mesto (dpa) - Auch nach der Halbzeit-Nullnummer in Nove Mesto ist die Atmosphäre im deutschen Biathlon-Team ungetrübt.

"Wir haben eine ganz normale Stimmung, die völlig in Ordnung ist. Wir rennen nicht rum mit dem Kopf unter den Arm geklemmt. Aber wir sind auch nicht himmelhochjauchzend", sagte die achtmalige Weltmeisterin Andrea Henkel.

Die deutschen Biathleten haben bei den Titelkämpfen in Tschechien in den ersten fünf der insgesamt elf Wettbewerbe noch keine Medaille gewonnen."Wir haben ja erst Halbzeit. Es kann noch viel kommen. Es ging zwar ein bisschen holprig los. Aber man muss uns noch nicht abschreiben. Wir stecken den Kopf noch nicht in den Sand", sagte die zweimalige Olympiasiegerin. In Nove Mesto nimmt sie zum 14. Mal an einer Weltmeisterschaft teil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017