Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Berger zum Vierten: Superstar führt Norwegen zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Berger zum Vierten: Superstar führt Norwegen zum Sieg

15.02.2013, 20:14 Uhr | dpa

Berger zum Vierten: Superstar führt Norwegen zum Sieg. Die Norwegerin Tora Berger ist der Star der WM in Nove Mesto.

Die Norwegerin Tora Berger ist der Star der WM in Nove Mesto. (Quelle: dpa)

Nove Mesto (dpa) - Der Stadionsprecher in der Vysocina Arena sprach von einer norwegischen Invasion. Denn die überragende Biathletin der WM, Tora Berger, führte Norwegen im Staffelrennen der Frauen trotz eins zwischenzeitlich schon fast aussichtslos erscheinenden Rückstandes noch zu Gold.

Damit holte sich die 31-Jährige in Tschechien ihren bereits vierten Titel - und ist damit die ungekrönte Königin von Nove Mesto. Zudem avancierte Berger zur erst zweiten Skijägerin nach ihrer Landsfrau Liv Grete Poiree sowie ihrem Landsmann Ole Einar Björndalen, die bei einer WM vier Titel gewann.

Am Sonntag im abschließenden Massenstart ist sie natürlich die Top-Favoritin. Und könnte die Erste im Biathlon-Zirkus überhaupt sein, die fünf Titel bei einer WM gewinnt. Diese Chance hat auch noch ihr Teamkollege Emil Hegle Svendsen. "Ich hätte nie davon geträumt, so erfolgreich zu sein. Ich werde auch am Sonntag alles geben", sagte die passionierte Jägerin und Anglerin. Trotz des Erfolges taugt die nun achtmalige Weltmeisterin nicht als Glamour-Girl. Sie ist schüchtern, ihr Privatleben hält sie unter Verschluss. 2009 wurde bei ihr bösartiger Hautkrebs diagnostiziert, den sie dank einer Operation überstand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal