Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Schempp startet im WM-Massenstart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schempp startet im WM-Massenstart

17.02.2013, 12:13 Uhr | dpa

Schempp startet im WM-Massenstart. Simon Schempp geht als Nachrücker im Massenstart an den Start.

Simon Schempp geht als Nachrücker im Massenstart an den Start. (Quelle: dpa)

Nove Mesto (dpa) - Die deutschen Biathleten gehen bei der WM in Nove Mesto im abschließenden Massenstart mit vier Athleten an den Start. Simon Schempp profitierte von der krankheitsbedingten Absage des Bulgaren Krassimir Anew und rutschte damit doch noch in das Starterfeld der besten 30.

Sicher qualifiziert für das letzte WM-Rennen hatten sich Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Erik Lesser. Schempp war erster Nachrücker. Das Quartett hatte am Samstag Bronze mit der Staffel gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal