Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Berger gewinnt als erste Biathletin sechs WM-Medaillen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Berger gewinnt als erste Biathletin sechs WM-Medaillen

21.05.2013, 16:54 Uhr | dpa

Berger gewinnt als erste Biathletin sechs WM-Medaillen. Tora Berger drückt der WM ihren Stempel auf.

Tora Berger drückt der WM ihren Stempel auf. (Quelle: dpa)

Nove Mesto (dpa) - Die Biathlon-Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto waren am Ende norwegische Festspiele. Insgesamt acht von elf WM-Titeln heimste das Team um die Superstars Tora Berger und Emil Hegle Svendsen ein - so gut war noch nie eine Mannschaft bei Welttitelkämpfen.

Neben den acht Goldmedaillen fuhren die Skijäger aus Norgwegen noch zweimal Silber und einmal Bronze ein. Das sei eine "norwegische Invasion" gewesen, sagte der Stadionsprecher in der topmodernen Vysocina Arena. Die Nationenwertung gewannen die Nordeuropäer haushoch.

Tora Berger holte zudem als bisher einzige Biathletin bei einer WM in allen sechs Wettbewerben eine Medaille. Die 31-Jährige wurde bei den Titelkämpfen in Nove Mesto Zweite im Massenstart und musste sich dort nur der Weißrussin Darja Domratschewa geschlagen geben. Insgesamt holte Berger viermal Gold und zweimal Silber. Sie siegte im Einzel, der Verfolgung sowie mit der Mixed- und der Frauen-Staffel. Im Sprint sicherte sich die Weltcup-Gesamterste Silber.

Ihr Landsmann Svendsen siegte im Sprint, der Verfolgung und mit beiden Staffeln. Auch sein Teamkollege Tarjei Bö war an beiden Staffelerfolgen beteiligt. Zudem setzte sich Bö im abschließenden Massenstart unter anderem gegen "Super-Svendsen" durch und holte sich den Titel. Für seinen Freund Svendsen blieb nur Bronze.

Die erfolgreichsten Damen:

NameGoldSilberBronzeGesamt
Magdalena Neuner (Wallgau)124117
Jelena Golowina (UdSSR)101112
Petra Behle (Willingen)92213
Uschi Disl (Moosham)88319
Andrea Henkel (Großbreitenbach)*86216
Tora Berger (Norwegen)*85518
Liv Grete Poirée (Norwegen)83213
Swetlana Dawidowa (UdSSR)73111
Kaija Parwe (UdSSR)72-9
Wenera Tschernyschowa (UdSSR)71210

Die erfolgreichsten Herren:

NameGoldSilberBronzeGesamt
Ole Einar Bjørndalen (Norwegen)*1911939
Frank Luck (Oberhof)115420
Emil Hegle Svendsen (Norwegen)*114217
Alexander Tichonow (UdSSR)114217
Ricco Groß (Ruhpolding)95620
Frank Ullrich (Oberhof)94114
Raphael Poirée (Frankreich)83718
Sven Fischer (Oberhof)76720
Mark Kirchner (Oberhof)71210
Wladimir Melanin (UdSSR)61-7

* noch aktiv

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017