Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

EM-Edelmetall für deutschen Biathlon-Nachwuchs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM-Edelmetall für deutschen Biathlon-Nachwuchs

25.02.2013, 17:54 Uhr | dpa

Bansko (dpa) - Der deutsche Biathlon-Nachwuchs hat am Montag bei den offenen Europameisterschaften im bulgarischen Bansko dreimal Edelmetall erkämpft und Eigenwerbung für einen Weltcupeinsatz betrieben.

Der Schwarzwälder Benedikt Doll holte im Herren-Sprint EM-Silber. Franziska Preuß (Haag) und Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld) belegten in der Verfolgung der Frauen die Plätze zwei und drei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal