Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Schempp vergibt einen Podestplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verfolgung in Hochfilzen  

Schempp vergibt einen Podestplatz

08.12.2013, 14:25 Uhr | sid

Biathlon: Schempp vergibt einen Podestplatz. Ein Schießfehler kostet Biathlet Simon Schempp einen möglichen Podestplatz. (Quelle: AP/dpa)

Ein Schießfehler kostet Simon Schempp eine Top-10-Platzierung. (Quelle: AP/dpa)

Simon Schempp hat zum Abschluss des Weltcups in Hochfilzen in der Verfolgung Platz sechs belegt und den ersten Podestplatz der deutschen Biathlon-Herren im Olympiawinter nur knapp verpasst.

Der 25-Jährige hatte beim Sieg des Franzosen Martin Fourcade mit einem Schießfehler nur 28,9 Sekunden Rückstand auf den erneut überragenden Gesamtweltcup-Führenden.

Perfekte äußere Bedingungen

Platz zwei über 12,5 km sicherte sich der Norweger Emil Hegle Svenden vor seinem Landsmann Tarjei Boe. Zweitbester deutscher Skijäger bei perfekten äußeren Bedingungen wurde der frühere Sprintweltmeister Arnd Peiffer auf Rang neun, der fehlerfreie Daniel Böhm als 13. und Andreas Birnbacher (1) auf dem 15. Platz komplettierten das erneut starke deutsche Mannschaftsergebnis. Florian Graf (4) landete auf Rang 20.

Die Herrenstaffel des Deutschen Skiverbandes (DSV) mit Böhm, Birnbacher, Peiffer und Schmepp war zuvor am Samstag beim Sieg Norwegens auf Rang sechs gelandet. Zwei Strafrunden Birnbachers machten eine bessere Platzierung unmöglich.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal