Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Böhm pausiert in Frankreich - Stephan rückt nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Böhm pausiert in Frankreich - Stephan rückt nach

10.12.2013, 15:13 Uhr | dpa

Böhm pausiert in Frankreich - Stephan rückt nach. Daniel Böhm legt wie abgesprochen eine Pause ein.

Daniel Böhm legt wie abgesprochen eine Pause ein. Foto: Barbara Gindl. (Quelle: dpa)

Le Grand Bornand (dpa) - Daniel Böhm, der im Weltcup momentan am besten platzierte deutsche Biathlet, ist für die nächsten Rennen nicht nominiert worden. Für den Weltcup-Sechsten rückt der Oberhofer Christoph Stephan in Le Grand Bornand in Frankreich absprachegemäß ins Team.

125 Punkte hat Daniel Böhm in den ersten Rennen im Biathlon-Weltcup gesammelt und ist als Sechster bester deutscher Skijäger in der Gesamtwertung. Doch nach zwei Top-Ten- und zwei weiteren Top-15-Plätzen war dem 27-Jährigen nach Hochfilzen klar: "Ich werde jetzt erstmal nach Hause fahren und nach ein paar Tagen Regeneration wieder ins Training einsteigen, um mich auf den Januar vorzubereiten."

So richtig offiziell wurde Böhms Nicht-Nominierung für den letzten Weltcup des Jahres dann am Dienstag. Der Skijäger aus Clausthal-Zellerfeld gehört erwartungsgemäß nicht zum Aufgebot für die Rennen in Frankreich. Böhm, der immerhin 22 Punkte mehr gesammelt hat als Ex-Sprintweltmeister Arnd Peiffer auf Gesamtrang neun, wird in Le Grand Bornand durch Christoph Stephan ersetzt.

"Den Wechsel hatten wir langfristig und in Übereinstimmung mit den Athleten abgesprochen. Daniel hat einschließlich des IBU-Cups in Idre jetzt drei Wochenenden hintereinander Wettkämpfe bestritten. Obwohl er gute Ergebnisse gebracht hat, soll er nun eine Pause und Christoph die Chance bekommen, sich ebenfalls zu bewähren", erläuterte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner. Böhm und Stephan hatten sich erst durch gute Leistungen im IBU-Cup für das Weltcup-Team qualifiziert. Und das Duo hat beim Auftakt in Östersund seine Chance genutzt. Böhm hat sogar schon die Olympianorm geknackt.

Das will auch Benedikt Doll schaffen, der vor zwei Wochen in Beitostölen zwei Rennen im IBU-Cup gewonnen hatte. Der Allgäuer wird an diesem Wochenende im österreichischen Obertilliach starten und wird voraussichtlich beim Weltcup in Oberhof dabei sein. "Wir sind in der guten Situation, dass wir mehr als nur sechs Sportler von internationalem Niveau haben", bemerkte Kirchner. Bei den Männern sind neben Stephan noch Peiffer, Florian Graf, Andreas Birnbacher und Simon Schempp dabei.

Ohne Änderungen bestreitet dagegen die deutsche Biathlon-Nationalmannschaft der Frauen die nächsten Rennen. Die achtmalige Weltmeisterin Andrea Henkel, Miriam Gössner, Evi Sachenbacher-Stehle, Franziska Hildebrand sowie die Youngster Laura Dahlmeier und Franziska Preuß sind in Annecy erneut am Start.

"Wir freuen uns auf die kommenden Wettkämpfe in Frankreich. Unser Ziel ist es immer, aus eigener Kraft um die Podest- und Medaillenplätze mitzukämpfen. Das wollen wir auch in Frankreich wieder zeigen", meinte Cheftrainer Uwe Müssiggang am Dienstag in einer DSV-Mitteilung. Bislang haben die deutschen Skijäger erst einen Podestplatz ergattert - die Frauen-Staffel wurde in Hochfilzen Zweiter. Mit einem Damen-Staffelrennen beginnen auch die Wettbewerbe in Frankreich. Danach stehen noch Verfolgung und Sprint auf dem Programm, ehe es dann nach dem Jahreswechsel in Oberhof weitergeht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal