Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Müssiggang von Neuner-Kritik überrascht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Müssiggang von Neuner-Kritik überrascht

10.09.2014, 14:59 Uhr | dpa

Müssiggang von Neuner-Kritik überrascht. Uwe Müssiggang ist einer der erfolgreichsten Trainer im Biathlon.

Uwe Müssiggang ist einer der erfolgreichsten Trainer im Biathlon. Foto: Kay Nietfeld. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Der ehemalige Biathlon-Cheftrainer Uwe Müssiggang kann die Kritik von Rekord-Weltmeisterin Magdalena Neuner nicht nachvollziehen.

"Ich bin sehr überrascht über diese Aussagen, vor allem, weil Magdalena mehrfach betont hat, mit dem Biathlon abgeschlossen zu haben", sagte Müssiggang in einem Interview mit der "Sächsischen Zeitung". Hinsichtlich Strukturen und Trainingsmethodik hatte Neuner den Deutschen Skiverband (DSV) in einem Zeitungsinterview mit den Worten kritisiert, "da ist alles verkrustet und alteingesessen, es wird nicht weiter gedacht".

Der nach den Olympischen Winterspielen in Sotschi zurückgetretene Müssiggang, weltweit einer der erfolgreichsten Trainer im Biathlon, rät seinem ehemaligen Schützling zur Zurückhaltung: "Ich finde, wer sich nicht selber einbringen will, sollte daher mit öffentlicher Kritik ein bisschen vorsichtiger umgehen."

Zuvor hatte auch Frauen-Bundestrainer Gerald Hönig empört auf die Neuner-Aussagen reagiert. "Das macht mich betroffen. Ich habe mehrfach versucht, mit ihr Kontakt aufzunehmen. Ich wollte sie sogar fragen, ob sie uns beim Aufbau dieser neuen, jungen Mannschaft mit ihrer Erfahrung etwas unterstützen könnte. Dass keine Reaktion gekommen ist, finde ich ein wenig traurig", sagte Hönig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal