Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Biathlet Schempp Zweiter - Fourcade siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Biathlet Schempp Zweiter - Fourcade siegt

14.12.2014, 16:20 Uhr | dpa

Biathlon: Biathlet Schempp Zweiter - Fourcade siegt. Der zweitplatzierte Simon Schempp (r) gratulierte Martin Fourcade zum Sieg.

Der zweitplatzierte Simon Schempp (r) gratulierte Martin Fourcade zum Sieg. Foto: Georg Hochmuth. (Quelle: dpa)

Hochfilzen (dpa) - Simon Schempp ist beim Biathlon-Weltcup von Hochfilzen in der Verfolgung auf Platz zwei gelaufen.

Der Uhinger blieb bei allen vier Schießeinlagen fehlerfrei und musste nach 12,5 Kilometern nur dem ebenfalls tadellos schießenden Martin Fourcade den Vortritt lassen. Der Doppel-Olympiasieger aus Frankreich hatte bei seinem 32. Weltcupsieg am Ende 4,1 Sekunden Vorsprung. Dritter wurde der Slowene Jakov Fak. Andreas Birnbacher, der im Sprint Dritter geworden war, kam nach zwei Strafrunden auf Rang sieben. Daniel Böhm, der einmal daneben schoss, wurde Zwölfter.

"Mit diesem Wochenende bin ich absolut zufrieden. Ich bekomme mit jedem guten Ergebnis auch mehr Selbstbewusstsein. Auch für uns als Mannschaft gibt uns das Auftrieb", meinte Schempp. Sein Zimmerkollege Birnbacher meinte: "Aus diesem Wochenende ziehe ich nur Positives heraus."

Bei den Männern läuft derzeit nur Arnd Peiffer noch nicht auf Hochtouren. Er ist der Einzige der Top-Athleten wie Schempp, Birnbacher, Erik Lesser und Böhm, der die WM-Norm noch nicht erfüllt hat. "Wenn man in diesem Feld immer einen auf das Podest bringen kann, muss man zufrieden sein", resümierte Bundestrainer Mark Kirchner vor der begeisterten Kulisse von 15 000 Fans sichtlich zufrieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal