Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon 2014: Gössner weiter dabei - Dahlmeier kehrt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Gössner weiter dabei - Dahlmeier kehrt zurück

18.12.2014, 11:21 Uhr | dpa

Biathlon 2014: Gössner weiter dabei - Dahlmeier kehrt zurück. Miriam Gössner wird auch im Sprint starten.

Miriam Gössner wird auch im Sprint starten. Foto: Martin Schutt. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Trotz ihrer schwachen Leistungen startet Miriam Gössner auch beim dritten Biathlon-Weltcup im slowenischen Pokljuka.

"Sie braucht die Wettkämpfe, um weiter an ihrer Form zu arbeiten", sagte Frauen-Bundestrainer Gerald Hönig vor dem Sprint am 17. Dezember. Außerdem kehrt Laura Dahlmeier nach überstandener Fußverletzung bei den letzten drei Rennen des Jahres ins Team zurück.

Gössner hatte beim letzten Weltcup in Hochfilzen am vergangenen Freitag im Sprint eine Strafrunde vergessen und nach einer Zeitstrafe als 93. die Qualifikation für die Verfolgung verpasst. Die 24-Jährige, die in den Rennen davor lediglich auf die Plätze 51, 58 und 68 gekommen war, reiste daraufhin am Samstag enttäuscht nach Hause. Ihre Teamkolleginnen feierten mit der Staffel den ersten Saisonsieg.

Die dreimalige Weltcupsiegerin Gössner hatte Anfang Dezember nach einer monatelangen Verletzungspause wegen eines Mountainbike-Unfalls erst ihr Comeback gefeiert. "Der lange verletzungsbedingte Ausfall von Miriam macht sich natürlich noch bemerkbar. Die komplexe Wettkampfbelastung fehlt ihr momentan noch. Ihre Leistungen im Training stimmen uns aber zuversichtlich", erklärte Hönig.

Dahlmeier steht derweil vor ihrem ersten Start im WM-Winter. Die 21-Jährige musste auf die ersten zwei Weltcups verzichten, da sie sich bei einem Bergunfall im August einen Bänderriss am rechten Sprunggelenk und eine Knochenquetschung zugezogen hatte. Zwar stieg die Bayerin nach einigen Wochen wieder ins Training ein, konnte sich aber nicht voll belasten. In Pokljuka stehen nach dem Sprint noch die Verfolgungs- und Massenstartrennen auf dem Programm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal